Ausrüstung

Zur Ausrüstung einen Skispringers gehören ein Sprunganzug, ein Sturzhelm, Sprungschuhe, Skier, die Bindung und eine Skibrille.

Ein Wettkämpfer darf an einem internationalen FIS-Wettbewerb nur mit einer den FIS Vorschriften entsprechenden Ausrüstung teilnehmen.

Während eines Wettkampfes finden stichprobenartige Kontrollen statt. Ein Verstoß gegen die Vorschriften zieht eine Disqualifikation des Athleten nach sich.

Für die von ihm verwendete Ausrüstung ist der Athlet selbst verantwortlich.

 

Links zum Thema:

Bindung »

Sprungski »

Skisprungschuhe »

Sprunganzug »

Sturzhelm »