Sprungski

Die Skier werden speziell für die Benutzung von Skisprunganlagen hergestellt. Ihre Bauweise ist den Erfordernissen eines Skisprunges angepasst. 

Beschränkungen z.B.:

- Die maximlae Skilänge beträgt 145 % der Körpergröße des Athleten
- Mindestbreite der Lauffläche im Schwerpunktbereich 95 mm, Maximalbreite 105 mm.
- Ein Sprungski muss entsprechend der Skilänge ein Mindestgewicht aufweisen (250 cm = 2,5 kg; 262 cm = 2,62 kg).
- Aerodynamische Verkleidungen an den Spitzen sind nicht erlaubt
- Zusatzgewichte zum Ausbalancieren des Schwerpunktes sind erlaubt

 

Link zum Thema:

Ausrüstung »