Harrachov Day 1 - Comp

Die Certak Flugschanze in Harrachov
Natürlich: Teufel gehören zum Teufelsberg
Die offizielle Eröffnung
Björn Einar Romoeren
Olli Muotka
Jakub Janda
Martin Schmitt
Martin Koch
Wolfgang Loitzl
Thomas Morgenstern
Adam Malysz
Erster Auftritt nach dem großen Triumph für Thomas Morgenstern
Die Italiener sahen nicht sehr begeistert aus, ...
... dafür hatten die Österreicher wieder umso mehr zu lachen
Ilja Rosliakov
Vegard Sklett konnte einen schweren Sturz vermeiden, Platz 39 war Nebensache
Sebastian Colloredo
Anders Bardal
Matti Hautamäki hält den Schanzenrekord von 214.5 m, heute lief es nicht gut für ihn
Jakub Janda sprang vor heimischem Publikum auf Rang 22
Borek Sedlak
Felix Schoft durfte in der Leaders' Box stehen
Das schaffte auch Olli Muotka
Jurij Tepes wurde guter 15.
Wolfgang Loitzl will hier das Gefühl für's Fliegen wiederfinden
12. Platz: Ein großer Erfolg für Jan Matura
Stefan Thurnbichler: 210 m im ersten Durchgang und Platz acht am Ende
Simon Ammann ist der regierende Skiflugweltmeister
Er landete heute auf Rang sechs
Einen Platz besser war Gregor Schlierenzauer
King of Challenging Hills: Name ist Programm
Erster Sieg für Martin Koch
Und die Teamkollegen freuen sich mit
Robert Kranjec wurde Vierter
Die vielen polnischen Fans freuten sich mit Adam Malysz über den dritten Platz
Rang zwei für Tourneesieger Thomas Morgenstern
Zum ersten Mal hieß der Sieger Martin Koch
Thomas Morgenstern, Martin koch, Adam Malysz

Sehen Sie auch