Training und Qualifikation live

Erstellt am: 16.08.2019 10:40 / sk


Zum ersten Mal seit 2011 finden an diesem Wochenende wieder FIS Grand Prix Wettkämpfe im polnischen Skisprungmekka Zakopane statt. Damit sind die besten Skispringer der Welt in diesem Sommer bereits zum zweiten Mal in Polen zu Gast, nachdem bereits der Auftakt der Sommerserie im Juli in Wisla stattfand.

Von den Top 10 beim letzten Grand Prix Springen auf der Wielka Krokiew Schanze vor 8 Jahren sind Gregor Schlierenzauer, Kamil Stoch, Maciej Kot, Richard Freitag und Vladimir Zografski auch diesmal am Start. 

 

An diesem Wochenende wird auf der HS 140 Großschanze ein Teamspringen (Samstag) und ein Einzelwettkampf (Sonntag) stattfinden. Besonderes Augenmerk liegt natürlich auf den Lokalmatadoren aus Polen, auf denen besonders am Samstag hohe Erwartungen ruhen, und auf dem jungen Slowenen Timi Zajc, der nach zwei Siegen in diesem Sommer in Zakopane im gelben Trikot des Gesamtführenden an den Start gehen wird.

  

Heute Skispringen live:

Offizielles Training (15:00 Uhr) und Qualifikation (16:30 Uhr) in Zakopane (POL)

Skispringen Herren in Zakopane LIVE ab 15:00 Uhr

Statistiken

Weitester Sprung
145.0m
Sato, Yukiya (JPN)
Kürzester Sprung
103.5m
Prevc, Peter (SLO)
Durchschnittliche Weite
123.1m
Sprünge über K-Punkt
55.0%
Anzahl Nationen
14
Anzahl Nationen in den Top 10
5
Beste Nation in den Top 30
5
Polen
Norwegen
Japan
Für Stoch, Kamil ist es der erste Sieg seit
10.02.19
Lahti
Für Polen ist es der erste Sieg seit
20.07.19
Wisla