Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und Social Media einzubinden. Privacy Policy

Training und Qualifikation live

Erstellt am: 25.01.2019 06:55 / sk

Nach einer Pause in der letzten Saison findet in diesem Winter wieder ein Weltcup der Herren in Sapporo (JPN) statt. 

 

Besonders im Fokus stehen wird an diesem Wochenende natürlich der Gesamtweltcupführende Ryoyu Kobayashi. Schafft er es bei seinem beiden Heimwettkämpfen wieder ganz vorne zu landen? In den letzten beiden Springen erreichte der Überflieger des Winters den siebenten Rang, zu Hause will er da bestimmt mehr.

Stefan Kraft, der in Zakopane vor einer Woche die fast zweijährige Durststrecke der Österreicher beenden konnte, wird nun mit besonders viel Selbstvertrauen nach Japan gereist sein und gleich an diese Leistung anknüpfen wollen.

Einfacher als sonst wird das Gewinnen aber auch in Sapporo für keinen Athleten werden, denn die Top 10 des Gesamtweltcups sind komplett nach Japan gereist.

  

Heute Skispringen live:

Offizielles Training (8:00 Uhr) und Qualifikation (10:00 Uhr) in Sapporo (JPN)

Skispringen Herren in Sapporo LIVE ab 8:00 Uhr

 

Statistiken

Weitester Sprung
148.5m
Stoch, Kamil (POL)
Kürzester Sprung
92.5m
Kot, Maciej (POL)
Durchschnittliche Weite
120.5m
Sprünge über K-Punkt
50.0%
Anzahl Nationen
10
Anzahl Nationen in den Top 10
7
Beste Nation in den Top 30
6
Japan
Für Kraft, Stefan ist es der erste Sieg seit
20.01.19
Zakopane
Für Österreich ist es der erste Sieg seit
20.01.19
Kraft, Stefan (AUT) Zakopane