Training und Qualifikation live

Erstellt am: 31.12.2018 09:44 / sk


 

Nur einen Tag nach dem extrem spannenden Wettkampf in Oberstdorf geht es für die Skispringer heute schon wieder weiter. Wie immer gibt es während der Vierschanzentournee kaum Zeit zum verschnaufen. 

 

Nach dem ersten von vier Springen verspricht der Kampf um den Gesamtsieg sehr spannend zu werden. Zwischen dem Sieger von Oberstdorf, Ryoyu Kobayashi, und dem viertplatzierten Andreas Stjernen liegen nur 4.1 Punkte, zwischen den Beiden liegen noch Markus Eisenbichler und Stefan Kraft, die zum ersten Mal in dieser Saison auf dem Podest standen.

 

Jetzt geht's in Garmisch-Partenkirchen weiter, und dort werden die Karten wieder neu gemischt.

 

Heute Skispringen live:

Offizielles Training (11:45 Uhr) und Qualifikation (14:00 Uhr) in Garmisch-Partenkirchen (GER)

Skispringen Herren in Garmisch-Partenkirchen LIVE ab 11:45 Uhr

 

Statistiken

Weitester Sprung
138.0m
Eisenbichler, Markus (GER)
Kürzester Sprung
105.5m
Hamann, Martin (GER)
Durchschnittliche Weite
124.3m
Sprünge über K-Punkt
61.2%
Anzahl Nationen
13
Anzahl Nationen in den Top 10
6
Beste Nation in den Top 30
6
Deutschland
Norwegen
Für Kobayashi, Ryoyu ist es der erste Sieg seit
30.12.18
Oberstdorf
Für Japan ist es der erste Sieg seit
30.12.18
Kobayashi, Ryoyu (JPN) Oberstdorf