Damenfinale in Rasnov fällt aus

Erstellt am: 26.02.2016 11:41 / sb

Das Weltcupfinale der Damen im rumänischen Rasnov kann nicht stattfinden.
Wie am Freitag bekannt wurde, mussten die Veranstalter die beiden Einzelwettbewerbe aufgrund der warmen Witterung und daraus resultierendem Schneemangel absagen und an die FIS zurückgeben.


Auch die Wetterprognosen ließen wenig Grund zur Hoffnung.

In dieser Woche finden die Junioren-Weltmeisterschaften in Rasnov statt. Witterungsbedingt hatten die Veranstalter bereits den Zeitplan geändert und sämtliche Skisprungentscheidungen bereits Anfang der Woche ausgetragen. Zur Präparierung der Anlagen hatte nach Temperaturen von bis zu 18 Grad Celsius Schnee aus den Bergen heran geschafft werden müssen.
Nun müssen sich die Sportfreunde in Rasnov leider endgültig dem Wetter beugen.
Über einen möglichen Ausweichort wird am Montag informiert.

Neueste Nachrichten