Kokkonen gewinnt in Trondheim

Erstellt am: 11.10.2009 20:18 / sk


Akseli Kokkonen bestätigte seine zuletzt gute Form und gewann in Trondheim seinen ersten Titel als norwegischer Staatsbürger.

 

Der 25-jährige gewann den Wettkampf der auf Grund des Schnees von der Groß- auf die Normalschanze verlegt wurde mit zwei Sprüngen auf 104,5 m und 293,0 Punkten.

Rang zwei holte sich Kenneth Gangnes mit 290,5 Punkten. Der ehemalige Sieger der Vierschanzentournee Sigurd Pettersen und der vierfache Skiflugweltmeister Roar Ljoekelsoey teilten sich mit 284,0 Punkten den dritten Platz.

 

In der Damenklasse gewann Line Jahr mit 210,0 Punkten vor Helena Olsson Smeby (178,5 Punkten) und Maren Lundby (148,0 Punkte).

 

 Top 10, Norwegische Sommermeisterschaft, K 90

 

Rang Name Weite Punkte
1. Kokkonen, Akseli 104.5 m - 104.5 m 293.0
2. Gangnes, Kenneth 104 m - 105 m 290.5
3. Pettersen, Sigurd 101.5 m - 104 m 284.0
  Ljoekelsoey, Roar 104 m - 102.5 m 284.0
5. Romoeren, Bjoern Einar 103.5 m - 101.5 m 282.0
6. Bjerkeengen, Fredrik 103.5 m - 104 m 281.5
7. Hilde, Tom 101 m - 103 m 280.0
8. Kjelstrup, Eirik 102.5 m - 101 m 277.5
9. Lobben, Thomas 101.5 m - 101 m 276.5
10. Elverum, Kim Rene 99 m - 101.5 m 270.0

 

Weitere Meisterschaften dieses Wochenende:

Robert Kranjec slowenischer Meister »

Alexander holt Titel in den USA »

Zwei Titel für Adam Malysz »

Simon Ammann erstmals schweizer Meister »

Neueste Nachrichten