Robert Kranjec slowenischer Meister

Erstellt am: 10.10.2009 22:26 / sk


Mit einem Favoritensieg endeten die slowenischen Meisterschaften am Samstag auf der HS 109 in Kranj.

 

Robert Kranjec, zweiter der Gesamtwertung des diesjährigen FIS GP, gewann den Titel auf seiner Heimschanze mit Sprüngen auf 113 m und 114.5 m und 283,5 Punkten.

 

Überraschend auf dem zweiten Rang landete der 19-jährige Dejan Judez mit 274,3 Punkten vor Jernej Damjan, der 258,8 Punkte erhielt.

 

Den Sieg im Mannschaftsbewerb holten sich Robert Kranjec, Primoz Peterka, Peter Prevc und Jaka Oblak für den SK Triglav mit 991,7 Punkten. Der SK Zagorje (Primoz Roglic, Miran Zupancic, Dejan Judez, Andraz Pograjc) wurde mit 966,8 Punkten zweiter, gefolgt vom SSK Costella Ilirija (964,2 Punkte / Rok Mandl, Jure Sinkovec, Matic Kramarsic, Jernej Damjan).

 

Eva Logar gewann den Wettbewerb der Damen mit 226,2 Punkten vor Spela Rogelj (206,5 Punkte) und Barbara Klinec (204,8 Punkte).

 

Top 10, Slowenische Meisterschaften, HS 109

 

Rang Name Weite Punkte
1. Kranjec, Robert 113 m - 114.5 m 283.5
2. Judez, Dejan 112 m - 111.5 m 274.3
3. Damjan, Jernej 105 m - 111 m 258.8
4. Pikl, Primoz 106.5 m - 109.5 m 257.8
5. Prevc, Peter 104 m - 109.5 m 255.8
6. Sinkovec Jure 105.5 m - 108.5 m 254.2
7. Mandl, Rok 104.5 m - 109 m 253.8
8. Hrgota, Robert 106 m - 107 m 253.4
9. Kramarsic, Matic 101.5 m - 107 m 244.8
10. Meznar, Mitja 105.5 m - 105 m 244.4

 

Weitere Meisterschaften dieses Wochenende:

Alexander holt Titel in den USA »

Zwei Titel für Adam Malysz »

Simon Ammann erstmals schweizer Meister »

Akseli Kokkonen gewinnt in Trondheim »

Neueste Nachrichten