Olli Muotka neuer finnischer Meister

Erstellt am: 27.03.2011 12:30 / sk


Olli Muotka gewann seinen ersten nationalen Titel. Er gewann die finnischen Meisterschaften in Kuopio mit Sprüngen auf 122,5 m und 117 m und 231,5 Punkten. "Eine Medaille ist immer das Ziel bei den Meisterschaften, aber trotzdem bin ich etwas überrascht", so der 22-jährige aus Rovaniemi.

 

Der zweite Platz ging an den erst 16-jährigen Jarkko Määttä mit 116,5 m und 116 m (213,7 Punkte). Dritter wurde der Lokalmatador Juha-Matti Ruuskanen mit 120 m und 108,5 m (207,8 Punkte).

 

Matti Hautamäki, der beste Finne in diesem Winter, war bei den Meisterschaften nicht am Start. Er vertrat Finnland beim Abschiedsevent für Adam Malysz in Zakopane.

 

 

Top 10, Finnische Meisterschaften, Kuopio HS 127; 27.3.2011

 

Rang Name Weite Punkte
1. Muotka, Olli 122.5 m - 117 m 231.5
2. Määttä, Jarkko 116.5 m - 116 m 213.7
3. Ruuskanen, Juha-Matti 120 m - 108.5 m 207.8
4. Koivuranta, Anssi 119 m - 107.5 m 204.2
5. Ylipulli, Miika 118 m - 110.5 m 202.3
6. Kovaljeff, Kai 110.5 m - 104 m 176.6
7. Asikainen, Lauri 104 m - 103 m 164.2
8. Kykkänen, Jere 103 m - 102.5 m 157.4
9. Määttä, Antti 103.5 m - 100.5 m 157.2
10. Ahonen, Pasi 102 m - 100.5 m 152.5

Neueste Nachrichten