Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und Social Media einzubinden. Privacy Policy

Training und Qualifikation live

Erstellt am: 16.01.2020 18:23 / sk

Nach dem kurzen Abstecher auf die Normalschanze am letzten Wochenende, wird nun wieder auf einer großen Anlage gesprungen. Zwei Einzelwettkämpfe auf der Hochfirst-Schanze in Titisee-Neustadt stehen am Samstag und Sonntag auf dem Programm. 

 

Eine besondere Erfahrung wird dieser Weltcup für Karl Geiger. Der Deutsche, der vor einer Woche in Val di Fiemme zwei Mal gewinnen konnte, wird zum ersten Mal vor heimischem Publikum im Gelben Trikot des Weltcupführenden an den Start gehen. Der 26-jährige führt die Wertung vor Stefan Kraft und Ryoyu Kobayashi an und springt bereits den ganzen Winter extrem konstant. 

 

Für die Damen geht ihre Japan-Tour weiter. Von Sapporo ging es weiter nach Zao, wo am Freitag, Samstag und Sonntag gleich drei Wettkämpfe stattfinden werden.

  

Heute Skispringen live:

Offizielles Training (16:00 Uhr) und Qualifikation (18:00 Uhr) der Herren in Titisee-Neustadt (GER)

Skispringen Herren in Titisee-Neustadt live ab 16:00 Uhr

 

Probedurchgang (8:00 Uhr) und Wettkampf (9:00 Uhr) der Damen in Zao (JPN)

Skispringen Damen in Zao live ab 8:00 Uhr

 

Statistiken

Weitester Sprung
141.0m
Kubacki, Dawid (POL)
Kürzester Sprung
109.0m
Muminov, Sabirzhan (KAZ)
Durchschnittliche Weite
129.0m
Sprünge über K-Punkt
81.0%
Anzahl Nationen
15
Anzahl Nationen in den Top 10
6
Beste Nation in den Top 30
6
Österreich
Für Kubacki, Dawid ist es der erste Sieg seit
06.01.20
Bischofshofen
Für Polen ist es der erste Sieg seit
06.01.20
Kubacki, Dawid (POL) Bischofshofen