USA mit jungem Team zur WM

Erstellt am: 07.02.2019 17:19 / sk

Am Mittwoch gab USA Nordic das US amerikanische Team für die kommenden Nordischen Weltmeisterschaften in Seefeld bekannt.


Im Skispringen werden die USA mit insgesamt acht Athleten und Athletinnen bei den in zwei Wochen beginnenden Titelkämpfen vertreten sein.

 

Das Herrenteam wird angeführt von Kevin Bickner, der in dieser Saison als bisher einziger Amerikaner Weltcuppunkte erreichen konnte. Sein bestes Ergebnis in diesem Winter ist der 18. Platz in Nizhny Tagil (RUS) im Dezember.

Mit seinen 22 Jahren ist Kevin Bickner auch der erfahrenste Athlet im Team. Neben ihm werden noch Casey Larson sowie Andrew Urlaub und Patrick Gasienica in Innsbruck und Seefeld an den Start gehen. Der erst 17-jährige Andrew Urlaub und Patrick Gasienica konnten bisher noch keine Erfahrung im Weltcup sammeln. "Er kommt in seiner Altersklasse immer näher an die besten Springer der Welt heran", sagt Trainer Jan Druzina über Andrew Urlaub. "Das Hauptziel für die jungen Springer ist es sich in ihrem ersten großen Wettkampf gut zu präsentieren und von den Besten der Welt zu lernen", so der Slowene weiter.

 

Die Mannschaft der Damen besteht aus Nita Englund, Tara Geraghty-Moats, Nina Lussi und Logan Sankey. 

Neueste Nachrichten