Training und Qualifikation live

Erstellt am: 29.12.2018 10:10 / sk


Es ist soweit: Die 67. Vierschanzentournee beginnt mit der Qualifikation in Oberstdorf. Heute wird man einen ersten Eindruck davon bekommen, wer die Weihnachtspause am besten genutzt hat, sei es zum Training oder zur Regeneration. Wer von den Kandidaten auf den ganz großen Titel kommt am besten aus den Startlöchern? Etwas schlauer ist man vielleicht bereits nach der Qualifikation.

 

Als große Favoriten werden natürlich immer wieder der Gesamtweltcupführende Ryoyu Kobayashi, der bisher eine herausragende Saison springt, und die beiden Polen Kamil Stoch und Piotr Zyla genannt. Die Norweger wollen aber ebenso ganz vorne mitmischen wie die Deutschen um Lokalmatador Karl Geiger, die Hoffnungen der Österreicher ruhen vor allem auf Stefan Kraft. Vielleicht gibt es aber auch einen Springer mit dem man jetzt noch nicht ganz vorne rechnet, der aber alle überraschen kann. 

 

Heute Skispringen live:

Offizielles Training (14:30 Uhr) und Qualifikation (16:30 Uhr) in Oberstdorf (GER)

Skispringen Herren in Oberstdorf LIVE ab 14:30 Uhr

 

Statistiken

Weitester Sprung
138.5m
Kobayashi, Ryoyu (JPN)
Kürzester Sprung
101.0m
Kobayashi, Junshiro (JPN)
Durchschnittliche Weite
119.7m
Sprünge über K-Punkt
57.5%
Anzahl Nationen
13
Anzahl Nationen in den Top 10
6
Beste Nation in den Top 30
7
Deutschland
Für Kobayashi, Ryoyu ist es der erste Sieg seit
16.12.18
Engelberg
Für Japan ist es der erste Sieg seit
16.12.18
Kobayashi, Ryoyu (JPN) Engelberg