Kein Mixed-Team in Titisee-Neustadt

Erstellt am: 31.07.2018 14:08 / sk

Für den FIS Skisprung Weltcup in Titisee-Neustadt (GER) Anfang Dezember gibt es eine Änderung im Wettkampfprogramm.


Der ursprünglich am Samstag, den 8. Dezember, geplante Mixed-Teamwettkampf wird aus finanziellen Gründen nicht stattfinden und durch ein Mannschaftsspringen der Herren ersetzt.

 

Die beiden Einzelwettkämpfe der Damen und Herren auf der Hochfirst-Schanze werden wie geplant am 9. Dezember ausgetragen.

Neueste Nachrichten