Descombes Sevoie französischer Meister

Erstellt am: 04.04.2010 16:24 / sk


Mit den nationalen Meisterschaften in Les Rousses ging die Saison 2009/10 nun auch für die französischen Springer zu Ende.

 

Vincent Descombes Sevoie holte sich den Einzeltitel am Samstag. Der 26-jährige zeigte Sprünge auf 82 m und 86 m und gewann klar mit 270,2 Punkten. Emmanuel Chedal wurde mit 255,4 Punkten zweiter, auf Rang drei landete der Gesamtweltcupsieger in der Nordischen Kombination, Jason Lamy Chappuis, mit 248,4 Punkten.

 

Top 10 Französische Meisterschaften, Les Rousses HS 81, 3.4.2010

 

Rang Name Weite Punkte
1. Descombes Sevoie, Vincent 82 m - 86 m 270.2
2. Chedal, Emmanuel 80.5 m - 83.5 m 255.4
3. Lamy Chappui, Jason 81 m - 80.5 m 248.4
4. Braud, Francois 80.5 m - 78.5 m 241.4
5. Mabboux, Alexandre 75 m - 82 m 236.0
6. Martin, Nicolas 76.5 m - 80 m 235.9
7. Mayer, Nicolas 76 m - 77 m 227.2
8. Viry, David 75.5 m - 78 m 226.3
9. Gonthier, Nicolas 74 m - 77 m 220.3
10. Cailleau, Wilfried 77 m - 72.5 m 217.5

 

Die besten drei der Juniorenklasse waren Alexandre Mabboux, Nicolas Mayer und Nicolas Gonthier.

 

Bei den Damen gewann Caroline Espiau mit 215,1 Punkten vor Julia Clair (167,5 Punkte) und Lea Lemare (159,8 Punkte).

 

Den Mannschaftswettkampf am Sonntag gewann MB 1 mit Alexandre Mabboux, Nicolas Martin, Francois Braud und Vincent Descombes Sevoie (901,3 Punkte), knapp vor SA 1 (Julien Dorme, Nicolas Gonthier, Nicolas Mayer, Emmanuel Chedal) mit 898,3 Punkten. MJ 1 (Samuel Guy, Sebastien Lacroix, Ronan Lamy Chappuis, Jordan Taillard) landete mit 816,2 Punkten auf Rang drei.

Neueste Nachrichten