Eva Logar beendet ihre Karriere

Erstellt am: 08.08.2017 08:46 / sk

Die Slowenin Eva Logar hat am Montag das Ende ihrer Karriere im Skispringen bekanntgegeben.


"Es hat eine Zeit lang gedauert, diese Entscheidung zu treffen. Ich habe lange darüber nachgedacht. Es kommt aber der Punkt, an dem man diesen Schlussstrich ziehen muss. Ich werde alle meine Freunde, die anderen Athleten und diejenigen, die mich in meiner Karriere unterstützt haben vermissen, aber wir werden uns auf jeden Fall wiedersehen", so Logar auf der Internetseite des slowenischen Skiverbandes.

 

Die Ergebnisse von Eva Logar

 

Die 26-jährige, die seit 2012 im Weltcup dabei war, erreichte ihr bestes Ergebnis im Weltcup mit einem vierten Platz in Sapporo (JPN) im Februar 2013 und landete insgesamt acht Mal in den Top 10. Bei den Nordischen Weltmeisterschaften in Oslo 2011 verpasste sie als Vierte eine Medaille nur knapp.

Neueste Nachrichten