FIS Herbstsitzungen in Zürich

Erstellt am: 03.10.2015 10:29 / sk

Bei den traditionellen Herbstsitzungen des Internationalen Skiverbandes FIS in Zürich trafen sich in dieser Woche die Komitees und Sub-Komitees der einzelnen Disziplinen.


Unter anderem wurden dort bereits die Entwürfe für die Weltcup-Kalender der Saison 2016/17, sowie des FIS Grand Prix 2016 vorgestellt. Das sind jeweils die momentanen Stände, es kann bei den Terminen und Orten noch zu Änderungen kommen.

 

Vorläufige Wettkampfkalender:

FIS Grand Prix 2016

Weltcup Herren 2016/17

Weltcup Damen 2016/17

 

Messung am Start auch im Winter

Weiters wurde unter anderem der neue Messpunkt im Anlauf, der während des diesjährigen Grand Prix getestet wurde, analysiert.

 

News: Die Sache mit der Schrittlänge

 

Die Messung der Schrittlänge bereits vor dem Sprung wird von Athleten, Trainern und allen Offiziellen als sehr positiv und wichtig beurteilt. Es wird also auch im Winter diesen Messpunkt oben im Anlauf geben.

Neueste Nachrichten