Alexandra Pretorius beendet ihre Karriere

Erstellt am: 23.10.2014 10:49 / sk

Nur kurze Zeit nachdem sie als Mitglied des kanadischen Damenteams für 2014/15 vorgestellt wurde, hat Alexandra Pretorius nun ihr Karriereende bekanntgegeben.


"Ich werde den Sport, meine Teamkollegen und den Nervenkitzel für Kanada an Wettkämpfen teilzunehmen vermissen, aber es ist an der Zeit für mich eine neue Herausforderung zu suchen. Ich wünsche meinen Teamkollegen alles Gute und werde ab jetzt ihr größter Fan sein!", so die 18-jährige auf facebook.com/SkiJumpingCanada.

 

Ihre größten Erfolge feierte Alexandra Pretorius im FIS Grand Prix mit zwei Siegen und insgesamt vier Podestplätzen, ihr bestes Weltcupergebnis erreichte sie im Januar 2013 mit Platz zehn in Hinterzarten.

 

Während ihrer Karriere hatte die Kanadierin auch immer wieder mit Knieverletzungen zu kämpfen und verpasste dadurch auch die Olympischen Winterspiele in Sochi.

Neueste Nachrichten