Bine Norcic neu im Trainerstab der USA

Erstellt am: 07.06.2013 12:26 / sk

Nach Ende der letzten Saison begann im US Skisprung Team, auch über eine Meldung auf Berkutschi, die Suche nach einem zusätzlichen Mitglied des Betreuerstabs. Diese Position wurde nun besetzt.


Der Slowene Bine Norcic wird in Zukunft als Trainer aus Europa die Springer der USA unterstützen und mit Cheftrainer Clint Jones zusammenarbeiten.

 

Der 32-jährige arbeitet bereits seit einigen Jahren als Trainer und hat dabei Erfahrungen als B-Kader Trainer in Slowenien und Privattrainer von Jernej Damjan gesammelt. Zuletzt betreute er die Skispringer der Türkei.

 

"Wir haben eine weltweite Suche gestartet und nun haben wir jemanden gefunder der toll für diesen Job passt. Bine wird eine großartige Ergänzung zu unserem Trainerstab sein und sein Fachwissen erlaubt es uns, unseren Athleten die bestmögliche Betreuung anbieten zu können. Das wird uns dabei helfen, weitere Fortschritte zu machen. Wir sind sehr begeistert davon, dass er nun Teil unseren Programmes sein wird", so Sportdirektor Alan Johnson auf usaskijumping.org.

 

Bine Norcic freut sich ebenfalls sehr auf seine neue Aufgabe. "Ich teile meine zehnjährige Erfahrung als Trainer mit einer Gruppe junger, talentierter Springer, die von einem enthusiastischen Team unterstützt werden. Ich muss sagen, dass die Arbeit mit dem Team der USA wahrscheinlich die größte Herausforderung und Ehre ist, die ein internationaler Trainer haben kann."

Neueste Nachrichten