Peter Prevc gewinnt Titel in Slowenien

Erstellt am: 08.02.2012 20:52 / sk


Peter Prevc gewann am Mittwoch den slowenischen Meistertitel auf der Normalschanze in Kranj.

 

Der 19-jährige, der zuletzt auf mit sehr guten Ergebnissen im Weltcup überzeugte, sicherte sich den Titel auf seiner Heimschanze mit Sprüngen auf 99 m und 108,5 m und 241,5 Punkte.

 

"Ich habe den Wettkampf heute als gutes Training gesehen. Ich habe immer noch Reserven in meinem Sprung und freue mich nun auf die nächsten Wettkämpfe", so Prevc auf sloski.si.

 

Die Ergebnisse von Peter Prevc »

 

Überraschend gingen die weiteren Plätze auf dem Podest an Nejc Dezman und Dejan Judez, beide ebenfalls vom Skiclub in Kranj. Dezman zeigte Sprünge auf 98,5 m und 107 m (237,9 Punkte), Judez lag mit 100 m nach dem ersten Durchgang sogar in Führung und landete am Ende mit 237.8 Punkten auf dem dritten Platz.

 

 

Top 10 Slowenische Meisterschaften, Kranj HS 109; 8.2.2012

 

Rang Name Weite Punkte
1. Prevc, Peter 99 m - 108.5 m 241.5
2. Dezman, Nejc 98.5 m - 107 m 237.9
3. Judez, Dejan 100 m - 106 m 237.8
4. Sinkovec, Jure 98.5 m - 106 m 235.6
5. Kranjec, Robert 97 m - 105 m 228.1
6. Damjan, Jernej 96 m - 104.5 m 227.4
7. Lanisek, Anze 97 m - 103.5 m 225.4

Hvala, Jaka 98 m - 102.5 m 225.4
9. Justin Rok 90.5 m - 102.5 m 212.4
10. Prevc, Cene 94.5 m - 98 m 209.5

 

 

Titel an Pozun, Teamwettkämpfe verschoben

 

Bei den Damen ging der Titel an überlegen Katja Pozun mit 104,5 m und 100,5 m und 238,0 Punkten. Maja Vtic wurde mit 217,2 Punkten (103,5 m und 95,5 m) Zweite, gefolgt von Ursa Bogataj (100 m und 95 m; 216,0 Punkte).

 

Urspünglich sollten auch ein Teamspringen der Herren und Mixed-Wettkampf stattfinden. Da aber einige Athleten bereits zum Continentalcup in den USA reisen mussten wurde diese Wettkämpfe auf Ende Februar verschoben.

 

Neueste Nachrichten