COC-L: 2 Siege für A. Haefele

Erstellt am: 13.12.2008 12:08 / sk


Dieses Wochenende begann auch für die Damen die Continental-Cup Saison mit zwei Wettkämpfen in Park City (USA). Der eigentlich für Samstag geplante Wettkampf wurde wegen des erwarteten starken Schneefalls auf Freitag vorverlegt und so fanden beide Wettkämpfe am selben Tag statt. 
Das erste Springen gewann die Deutsche Anna Haefele vom Ski-Club Willingen mit Sprüngen von 92 m und 89 m (226.5 Punkte). Auf dem zweiten Rang landete Lokalmatadorin Lindsey Van mit 223.0 Punkten. Nur 0.5 Punkte dahinter wurde die Österreicherin Jacqueline Seifriedsberger, die nach dem ersten Durchgang noch in Führung lag, Dritte.
Auch im zweiten Wettkampf am Abend war Anna Haefele die Beste. Diesmal mit 94 m und 93 m und 240.5 Punkten. „Der erste Wettkampf war großartig, über den zweiten Sieg war ich dann sehr überrascht. Ich bin sehr glücklich“, sagte sie in einem ersten Statement. Der zweite Platz ging diesmal an Nata de Leeuw aus Kanada, die 237.0 Punkte erreichte. Der dritte Rang ging mit Ulrike Grässler (236.0 Punkte) ebenfalls an Deutschland.

 

Gesamtwertung nach 2 Wettbewerben:
1. Haefele, Anna (200 Punkte)
2. Van, Lindsey (120 Punkte)
3. de Leeuw, Nata (116 Punkte)

 

Gesamtwertung LCOC >>

 

Die nächsten Bewerbe finden am 17. und 18. Dezember in Vancouver (CAN) statt.

 

Komplettes Ergebnis vom ersten Wettkampf in Park City >>

 

Komplettes Ergebnis vom zweiten Wettkampf in Park City >>

Neueste Nachrichten