COC-M: Doppelsieg für Hocke

Erstellt am: 10.12.2008 21:44 / sk


Nachdem Stephan Hocke bereits das ersten Continental-Cup Springen am Dienstag gewonnen hatte, konnte er am Mittwoch auch den zweiten Wettkampf in Rovaniemi (FIN) für sich entscheiden.
Der 25-jährige sprang 97 m und 94.5 m und erreichte 255.0 Punkte.
"Natürlich bin ich sehr glücklich über die beiden Siege hier in Rovaniemi. Besonders nachdem es im Oktober so schlecht gelaufen ist und ich im B-Team gelandet bin. Ich hoffe jetzt am Wochenende in Vikersund auch zu gewinnen und dann wieder eine Chance im Weltcup zu bekommen".
Mit Pascal Bodmer (253.0 Punkte) ging auch Platz 2 an das deutsche Team. Dritter wurde der Österreicher Daniel Lackner mit 249.5 Punkten.

In der COC Gesamtwertung führt Hocke nach den ersten beiden Springen klar

COC Gesamtstand nach 2 Springen

1 Hocke, Stephan 200 Punkte
2 Bodmer, Pascal 160 Punkte
3 Lackner, Daniel 105 Punkte

 

Gesamtwertung COC >>

 

Die nächsten COC Springen finden am 13. und 14.12. in Vikersund (NOR) statt.

 

Komplettes Ergebnis vom 10.12.2008 in Rovaniemi >>

 

Komplettes Ergebnis vom 09.12.2008 in Rovaniemi >>

Neueste Nachrichten