Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und Social Media einzubinden. Privacy Policy

Berkutschi Premium Partners

Kriznar gewinnt Gesamtweltcup - Kramer das Finale

Erstellt am: 28.03.2021 14:01 / sk

Am letzten Tag der Saison 2020/21 hatten die Skispringerinnen in Chaikovsky (RUS) erneut mit dem Wind zu kämpfen und so endete der letzte Wettkampf des Winters bereits nach nur einem Durchgang. Der Sieg ging einmal mehr an Marita Kramer.

Die Österreicherin zeigte einen überragenden Sprung auf  146.5 m und und feierte mit 136.1 Punkten ihren fünften Sieg in Folge. Die 19-jährige gewann alle vier Einzelspringen der Blue Bird Tour in Nizhny Tagil und Chaikovsky und sicherte sich den Gesamtsieg mit 869.4 Punkten.

Rang zwei ging an die Norwegerin Silje Opseth mit 134 m und 120.1 Punkten, Nika Kriznar aus Slowenien sprang auf der HS 140 Schanze 131.5 m weit und sicherte sich mit 115.4 Punkten den dritten Platz.

Für Sara Takanashi reichte es heute nur zum siebenten Platz, damit verlor die Japanerin auch den Kampf um die große Kristallkugel.

 

Der dritte Rang im Finale reichte Nika Kriznar heute um sich den Sieg im Gesamtweltcup zu sichern. "Das ist der beste Tag in meinem Leben, es ist unglaublich, ich bin so glücklich. Ich habe mich vor dem Wettkampf heute schon stark gefühlt und mein Sprung war richtig gut", so die Slowenin nach dem großen Erfolg.

Die 21-jährige holte sich den Titel mit 871 Punkten, nur 9 Punkte vor Sara Takanashi und 11 Punkte vor Marita Kramer. 

"Mein Sprung heute war okay, die Anderen waren einfach besser. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden", sagte Takanashi, die ihren fünften Sieg im Gesamtweltcup nur ganz knapp verpasste. Auch Marita Kramer war mit ihrer Saison sehr zufrieden: "Vor der Saison war es mein Ziel unter die Top 3 zu kommen und das habe ich geschafft. Der Gewinn der Blue Bird Tour ist der perfekte Abschluss der Saison für mich."

Sara Takanashi, Nika Kriznar, Marita Kramer

 

Komplettes Ergebnis

Blue Bird Tour

Gesamtweltcup

 

Statistiken

Weitester Sprung
146.5m
Kramer, Marita (AUT)
Kürzester Sprung
97.5m
Komar, Katra (SLO)
Durchschnittliche Weite
117.4m
Sprünge über K-Punkt
24.1%
Anzahl Nationen
9
Anzahl Nationen in den Top 10
7
Beste Nation in den Top 30
5
Österreich
Slowenien
Für Kramer, Marita ist es der erste Sieg seit
26.03.21
Chaikovsky
Für Österreich ist es der erste Sieg seit
26.03.21
Kramer, Marita (AUT) Chaikovsky