Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und Social Media einzubinden. Privacy Policy

Berkutschi Premium Partners

Marita Kramer gewinnt erneut

Erstellt am: 26.03.2021 15:18 / sk

Sara Marita Kramer hat am Freitag überlegen das erste Weltcupskispringen der Damen 2021 in Chaikovsky (RUS) gewonnen. Kramer setzte sich mit Bestweite in beiden Durchgängen (99,5 und 100 Meter) und einem Vorsprung von 23,3 Punkten vor Sara Takanashi (JPN) und Nika Kriznar (SLO) durch.

Mit ihrem Tagessieg feierte Kramer ihren insgesamt 7. Weltcupsieg, den 6. in dieser Saison. Kramer steht mit ihrem Erfolg unmittelbar vor dem Gesamtsieg bei der Blue Bird Tour, es wäre der größte Erfolg ihrer noch jungen Karriere.  "Ich freue mich sehr über diesen dritten Sieg in Folge, das zeigt meine Konstanz. Heute war ich etwas nervös, aber ich wollte einfach gute Sprünge zeigen.Meine Landungen werden auch besser, das ist ein Schritt in die richtige Richtung", so Kramer.

Für den Weltcup-Gesamtsieg dürfte es für Kramer aber nicht mehr reichen, dafür ist der Rückstand auf die beiden vor ihr liegenden Sara Takanashi und Nika Kriznar bei noch einem ausstehenden Einzel-Wettkampf zu groß.

 

Nozomi Maruyama aus Japan bestätigte mit Platz vier in der Tageswertung einmal mehr ihre derzeitige Top-Form. Beste deutsche Athletin war Katharina Althaus auf Platz 12, Anna Rupprecht wurde 14., Juliane Seyfarth, Selina Freitag und Luisa Görlich belegten die Plätze 25 - 27.

 

Sara Takanashi übernahm mit ihrem zweiten Platz erneut die Führung im Gesamtweltcup, Takanashi führt jetzt mit 826 Punkten vor Nika Kriznar (811 Punkte) und Kramer (760 Punkte). Die Entscheidung um den Gesamtweltcup der Skispringerinnen wird also erst im letzten Wettkampf des Winters am Sonntag fallen.

Am Samstag folgt für die Damen in Chaikovsky noch ein Teamspringen (HS 102 Meter Schanze / 13:00 Uhr) und dann das abschließende Einzelspringen am Sonntag von der HS 140 Großschanze (8:00 Uhr)

 

Komplettes Ergebnis

Blue Bird Tour

 

Statistiken

Weitester Sprung
100.0m
Kramer, Marita (AUT)
Kürzester Sprung
70.0m
Mokhova, Elizaveta (RUS)
Durchschnittliche Weite
84.6m
Sprünge über K-Punkt
2.9%
Anzahl Nationen
11
Anzahl Nationen in den Top 10
6
Beste Nation in den Top 30
5
Österreich
Deutschland
Slowenien
Japan
Für Kramer, Marita ist es der erste Sieg seit
21.03.21
Nizhny Tagil
Für Österreich ist es der erste Sieg seit
21.03.21
Kramer, Marita (AUT) Nizhny Tagil