Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und Social Media einzubinden. Privacy Policy

Andreas Felder übernimmt in Italien

Erstellt am: 16.05.2020 14:40 / sk

Andreas Felder, nach der vergangenen Saison zurückgetretener Chefcoach von Österreichs Skispringern, übernimmt die Regie bei den Skispringerinnen und Skispringern in Italien.


Schwerpunkt wird für den 25-fachen Weltcupsieger die Mannschaft der Damen um die Schwestern Lara, Manuela und Jessica Malsiner sein.

 

News: Andi Felder nicht mehr ÖSV-Chefcoach

 

Der 57-jährige Felder war im Februar Vater einer Tochter geworden und möchte in Zukunft mehr Zeit für die Familie haben, das lasse sich mit der neuen Position in Italien vereinbaren, so Felder.

Felder wird im kommenden Winter ausschließlich bei den Damen im Weltcup vor Ort sein, Herren-Chefcoach Andrea Morassi bleibt Cheftrainer der Skispringer im Italienischen Verband.

Neueste Nachrichten