Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und Social Media einzubinden. Privacy Policy

Training und Qualifikation live

Erstellt am: 19.02.2020 19:25 / sk

Am vergangenen Wochenende stand noch Skifliegen auf einer der ganz großen Anlagen auf dem Kalender der Skispringer, für die nächsten beiden Wettkämpfe im Weltcup müssen sich die Athleten nun auf eine Normalschanze einstellen.

Zum ersten Mal überhaupt wird im rumänischen Rasnov ein Weltcup der Herren ausgetragen. Die besten Skispringer der Welt waren bisher einmal auf der HS 97 dort am Start: Beim FIS Grand Prix im September 2018. 

 

Der Weltcup in Rasnov ist der zweite in dieser Saison auf einer Normalschanze. In Predazzo im Januar hießen die Top 3 an beiden Tagen Karl Geiger, Stefan Kraft und Dawid Kubacki. Das werden wahrscheinlich auch die Springer sein, die es am Freitag und Samstag zu schlagen gilt. Die Qualifikation findet bereits am Donnerstag statt.

 

Heute Skispringen live:

Offizielles Training (11:30 Uhr) und Qualifikation (13:00 Uhr) in Rasnov (ROU)

Skispringen Herren in Rasnov live ab 11:30 Uhr

Statistiken

Weitester Sprung
100.0m
Geiger, Karl (GER)
Kürzester Sprung
82.0m
Tepes, Jurij (SLO)
Durchschnittliche Weite
90.7m
Sprünge über K-Punkt
59.3%
Anzahl Nationen
14
Anzahl Nationen in den Top 10
5
Beste Nation in den Top 30
5
Österreich
Deutschland
Polen
Für Geiger, Karl ist es der erste Sieg seit
12.01.20
Predazzo
Für Deutschland ist es der erste Sieg seit
08.02.20
Leyhe, Stephan (GER) Willingen