Weltrangliste

Für die Quotenberechnung sowie für die Reisespesenabrechnung gilt eine Weltrangliste, die nach folgenden Kriterien geführt wird: 

- Es wird dasselbe Punktesystem wie beim Weltcup-Stand (1. Platz 100 Punkte, 30. Platz 1 Punkt) herangezogen. 

- Die Wettkampf-Ergebnisse der einzelnen Perioden des vergangenen Weltcup-Kalenders werden sukzessive durch die Wettkampf-Ergebnisse der Perioden des laufenden Weltcup-Kalenders ersetzt. 

- Dieser Vorgang wird nach Ende einer jeden Periode wiederholt, so dass jeweils eine Periode des Vorjahres durch eine Periode des laufenden Jahres ersetzt wird.

- Die Wettkampf-Ergebnisse des SGP werden als zusätzliche Periode für die Quotenberechnung berücksichtigt. 

- Aus dieser Weltrangliste werden die ersten 55 klassierten Athleten für die Quotenberechnung der Nationen herangezogen.

- Unbeschadet von den aktuellen Wettkampfresultaten hat diese Nationenquote Gültigkeit für die gesamte folgende Periode.

 

Links zum Thema:

Quote »

Perioden