Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und Social Media einzubinden. Privacy Policy

Preisgeld

Preisgeld Herren

Der Internationale Skiverband FIS legt in seinen Regularien fest, dass der Veranstalter eines FIS Weltcup Skispringens der Herren mindestens 79 000,- Schweizer Franken an Preisgeldern für einen Einzelwettkampf auszahlen muss.

Diese 79 000,- CHF  werden wie folgt unter den Top 30 aufgeteilt: 

1. Platz = CHF 12000,- 4. Platz = CHF 6 000,-
2. Platz = CHF 9 500,- 5. Platz = CHF 5 200,-
3. Platz = CHF 7 500,- 6. Platz = CHF 4 050,-

Für die folgenden Athleten CHF 100.— pro Weltcuppunkt: 
7. CHF 3.600 – 8. CHF 3.200 - 10. CHF 2'600.—20. CHF 1'100.- 30. CHF 100.

Preisgeld Team- und Mixed-Teamwettkämpfe

Es werden CHF 77'000,-  ausbezahlt:

1. Platz  =  CHF 27'000,-
2. Platz  =  CHF 17'000,-
3. Platz  =  CHF 12'000,-
4. Platz = CHF 8'000,-
5. Platz = CHF 6'000,-
6. Platz = CHF 4'000,-
7. Platz = CHF 2'000,-
8. Platz = CHF 1'000,-

 

Preisgeld Super Team Event

Bei Teamwettkämpfen werden CHF 77'000,-  ausbezahlt:

1. Platz  =  CHF 22'000,-
2. Platz  =  CHF 15'000,-
3. Platz  =  CHF 10'000,-
4. Platz = CHF 8'000,-
5. Platz = CHF 6'000,-
6. Platz = CHF 5'000,-
7. Platz = CHF 4'000,-
8. Platz = CHF 3'000,-
9. Platz = CHF 2'000,-
10. Platz = CHF 1'000,-
11. Platz = CHF 700,-
12. Platz = CHF 300,-

 

Preisgeld Qualifikation

Der Gewinner einer Qualifikation im Weltcup erhält bei einem Skisprungwettkampf ein Preisgeld von CHF 3.000,-, bei einem Skifliegen CHF 5.000,-

 

Preisgeld Grand Prix

Das vorgeschriebene Preisgeld für einen Einzelwettkampf beträgt CHF 12 000,-. Es wird unter den besten sechs Athleten aufgeteilt.

Für einen Teamwettkampf beträgt das vorgeschriebene Preisgeld ebenfalls CHF 12 000,. Es wird unter den besten drei Mannschaften aufgeteilt.

 

Preisgeld Continental Cup

Das vorgeschriebene Preisgeld bei COC Wettkämpfen beträgt CHF 1 500,-. Es wird unter den ersten sechs Athleten aufgeteilt.

 

------------------------------------------------------
Preisgeld Damen

Die FIS legt fest, dass ein Veranstalter eines Weltcupspringens der Damen ein Preisgeld von mindestens CHF 28 120,- ausbezahlen muss. 

Diese werden unter den besten 25 wie folgt aufgeteilt: 

1. Platz 100 Punkte = CHF 4 000,- 10. Platz 26 Punkte = CHF 1 040,-
2. Platz 80 Punkte = CHF 3 200,- 15. Platz 16 Punkte = CHF 640,-
3. Platz 60 Punkte = CHF 2 400,- 25. Platz 11 Punkte = CHF 240,-

Teamwettkämpfe

Bei Teamwettkämpfen werden CHF 11'000,- an die ersten drei Mannschaften ausbezahlt:

1. Platz = CHF 6'000,-
2. Platz = CHF 3'500,-
3. Platz = CHF 1'500,-

Super Team

Es werden CHF 11'100,- an die ersten acht Mannschaften ausbezahlt:

1. Platz = CHF 3'000,-
2. Platz = CHF 2'000,-
3. Platz = CHF 1'500,-
4. Platz = CHF 1'200,-
5. Platz = CHF 1'000,-
6. Platz = CHF 900.-
7. Platz = CHF 800,-
8. Platz = CHF 700,-