Używamy plików cookie, by ulepszyć nasze usługi i zintegrować social media. Polityka prywatności

Berkutschi Premium Partners

Eisenbichler, Markus

Narodowość
Niemcy
Data urodzenia
03.04.1991
Zwycięstwa w PŚ
3
Strona internetowa
-

Timeline

Kariera



Markus Eisenbichler gab sein Debut im Weltcup am 30. Dezember 2011 in Oberstdorf mit Platz 30

... seinen ersten Podestplatz im Weltcup erreichte er am 11. Dezember 2016 mit Platz drei in Lillehammer (NOR)

... bei den Nordischen Weltmeisterschaften 2017 in Lahti (FIN) gewann er Gold mit dem Mixed Team und Bronze im Einzel von der Normalschanze

... zwei Jahre später wurde Markus Eisenbichler Weltmeister von der Großschanze in Innsbruck und gewann bei den selben Weltmeisterschaften auch Gold in beiden Teamspringen

... am 22. März 2019 feierte er beim Skifliegen in Planica seinen ersten Weltcupsieg

... Im Dezember 2020 gewann Markus Eisenbichler bei der Skiflug-WM in Planica Bronze im Einzel und Silber mit dem Team

... bei den Nordischen Weltmeisterschaften in Oberstdorf 2021 gewann er Gold mit dem Team und dem Mixed Team



Największe sukcesy



- Gold (Mixed Team) und Bronze (NH) bei der WM 2017

- Gold (LH, Team LH, Team Mixed) bei den Weltmeisterschaften 2019

- Bronze (Einzel) und Silber (Team) bei der Skiflug-WM 2020

- Gold (Team, Mixed Team) bei den Weltmeisterschaften 2021



Informacje