Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und Social Media einzubinden. Privacy Policy

Berkutschi Premium Partners

Manuel Poppinger beendet seine Karriere

Erstellt am: 25.10.2019 18:28 / sk

Der Österreicher Manuel Poppinger hat sich entschieden seine Karriere als Skispringer zu beenden.


Der 30-jährige gab diese Entscheidung am Freitag in den sozialen Medien bekannt. "Es ist Zeit sich zu verabschieden. Ich möchte mich für die Unterstützung, die ich in den letzten Jahren erhalten habe bedanken. Es gab schlechte und gute Momente in all den Jahren, aber am Ende möchte ich sagen, dass es ein toller Abschnitt meines Lebens war", so der Tiroler auf Instagram.

 

Die Ergebnisse von Manuel Poppinger

 

Manuel Poppinger, der im letzten Winter keinen Platz mehr in der Weltcupmannschaft fand und derzeit beim österreichischen Unternehmen ASFINAG tätig ist, erreichte sein bestes Einzelergebnis mit Platz sieben in einem Skifliegen in Vikersund 2015. Bei den nordischen Weltmeisterschaften in Falun im selben Winter gewann er Silber mit dem Team. Bei der Skiflug-WM in Bad Mitterndorf ein Jahr später holte er gemeinsam mit seinen Teamkollegen Bronze.

 

Neueste Nachrichten