Carl Nordin ist Schwedischer Meister

Erstellt am: 05.02.2016 12:05 / hn

Carl Nordin hat den Titel des Schwedischen Skisprung-Meisters 2016 vor Isak Grimholm und Josef Larsson gewonnen.
Auf dem K 108 Hallstabacken von Solleftea bekam Nordin für Sprünge auf 107 und 108 Meter eine Gesamtnote von 227,2 Punkten. Damit konnte sich Nordin klar vor Isak Grimholm (104 und 105 Meter / 210,4 Punkte) und Josef Larsson (94,5 und 107 Meter / 194,4 Punkte) durchsetzen.


Soweit die Fakten aus Solleftea vom 31.01.2016. 
Das Ergebnis der Schwedischen Meisterschaften 2016 zeigt, dass das Skispringen in Schweden ein Jahr nach der WM in Falun nicht den erhofften Aufschwung erfahren hat.
Sowohl Nordin (Jahrgang 1989) als auch Grimholm (Jahrgang 1985) und Larsson (Jahrgang 1989) trainieren aktiv kein Skispringen mehr. 
Alle drei haben als ehemalige Aktive an den Meisterschaften zwar teilgenommen, sind aber eigentlich keine Skispringer mehr. 
Von konkurenzfähigem Nachwuchs keine Spur im Land von Jan Boklöv.

Immer wieder gibt es von Seiten des Schwedischen Ski Verbandes neue Versuche und Initiativen das Skispringen wieder populär zu machen, und immer wieder sind diese Versuche bisher gescheitert. 
Vor der WM in Falun waren eigens die beiden Norweger Christian Inngjerdingen, und Jonas Sandell, beide mit Schwedischer Mutter und Norwegischem Vater, eingebürgert worden. Beide sollten die Schwedischen Skispringer auf die Erfolgsspur führen - es blieb, zumindest bisher bei dem Versuch.
Jonas Sandell ist wieder in Norwegen und Christian Inngjerdingen ist derzeit verletzt.

Nun ist im vergangenen Dezember ein Skisprungrat gegründet worden, der einen neuen Anlauf nimmt. Es sollen, zentral koordiniert, neue Strukturen geschaffen werden die Jugendlichen und Junioren eine optimale Unterstützung an und auf den Skisprungschanzen bietet.

Dass es die Schweden ernst meinen mit ihren Ambitionen in Sachen Skispringen, zeigen zwei neue Schanzen in Falun. Am 13. Februar werden in Falun zwei neue Jugendschanzen (K8 und K15) eröffnet, die nach der erfolgreichen WM 2015 gebaut wurden. An Anlagen mangelt es den Schweden also nicht.

Neue Schanzen für Falun

Neueste Nachrichten