Carl Nordin gewinnt Schwedische Meisterschaften

Erstellt am: 10.02.2014 14:54 / sk

Am letzten Wochenende wurde auf der Normalschanze in Falun, wo im nächsten Jahr die FIS Nordischen Weltmeisterschaften stattfinden werden, der neue schwedische Meister gekürt.


Carl Nordin zeigte in diesem Wettkampf mit 93 m und 92.5 m die besten Sprünge in beiden Durchgängen und gewann den Meistertitel souverän mit 224.1 Punkten.

 

Der zweite Platz ging an Josef Larsson mit 93 m und 88.5 m (209.9 Punkten), auf dem dritten Rang landete Jonas Sandell mit 90.5 m und 86.5 m (204.5 Punkte).

 

In diesem Wettkampf gab es auch eine Mannschaftswertung. Diesen Titel sicherte sich Holmens IF (Johan Erikson, Simon Eklund, Alexander Mitz) mit 562.0 Punkten klar vor Solleftea IF (Josef Larsson, Benjamin Larsson, Martin Gundersson; 517.1 Punkte) und IF Friska Viljor (Carl Nordin, Jonas Sandell, Jesper Daun; 510.9 Punkte).

 

Top 10 Schwedische Meisterschaften, Falun HS 100; 8.2.2014

 

Rang Name Weite Punkte
1. Nordin, Carl 93 m - 92.5 m 224.1
2. Larsson, Josef 93 m - 88.5 m 209.9
3. Sandell, Jonas 90.5 m - 86.5 m 204.5
4. Eriksson, Johan 86 m - 86 m 196.7
5. Eklund, Simon 85 m - 86 m 188.7
6. Mitz, Alexander 83.5 m - 87 m 176.6
7. Aren, Andreas 82 m - 80 m 168.8
8. Larsson, Benjamin 80 m - 79 m 162.1
9. Gundersson, Martin 75 m - 80.5 m 145.1
10. Devall, Sebastian 71.5 m - 76 m 135.7

 

Komplettes Ergebnis als pdf-Datei

 

Photos: (c) facebook.com/Falun2015

Neueste Nachrichten