Janne Happonen gewinnt Titel in Finnland

Erstellt am: 16.09.2012 17:30 / sk

Dieses Wochenende fanden auf den berühmten Schanzen von Lahti die nationalen finnischen Meisterschaften im Einzel und in der Mannschaft statt.


Der Titel von der Großschanze ging mit 118,5 m und 122 m und 218,3 Punken an Janne Happonen. Nur 0,3 Punkte dahinter landete der 17-jährige Jarkko Määttä mit 111 m und 116 m auf dem zweiten Rang. Dritter wurde Sami Niemi mit 214,6 Punkten (110 m und 114 m).

 

Die Ergebnisse von Janne Happonen »

 

Große Beachtung fand im Vorfeld dieser Meisterschaften das Comeback von Harri Olli. Der Vizeweltmeister von 2007 wurde mit Sprüngen auf 102 m und 100 m Zehnter. 

 

Auf der Normalschanze gewann Jarkko Määttä mit 90,5 m in beiden Durchgängen und 230,0 Punkten den Wettkampf der Junioren klar vor Antti Aalto (86 m / 88 m; 213,5 Punkte) und Juho Ojala (86 m / 86 m; 210,5 Punkte).

 

Der Sieg im Teamwettkampf, ebenfalls von der Normalschanze, ging überlegen an Kuusamon Erä-Veikot (Sami Saapunki, Juho Ojala, Lauri Asikainen und Anssi Koivuranta) mit 825,0 Punkten gefolgt von Lahden Hiihtoseura 2 (Ville Larinto, Olli Muotka, Mika Kulmala, Sami Niemi; 771,0 Punkte) und Lahden Hiihotseura 1 (Sebastian Klinga, Aapo Lehtinen, Ossi-Pekka Valta, Harri Olli; 726,5 Punkte).

 

Nach dem Wettkampf wurden die Teams für die nächsten internationalen Aufgaben nominiert. Sami Niemi, Lauri Asikainen, Olli Muotka und Mika Kulmala starten beim COC in Klingenthal. Einer von ihnen wird dann neben Janne Happonen, Anssi Koivuranta und Jarkko Määttä auch bei den letzten beiden Springen des FIS Grand Prix in Hinzenbach und Klingenthal dabei sein.

 

 

Top 10 Finnische Meisterschaften, Lahti HS 130; 16.9. 2012

 

Rang Name Weite Punkte
1. Happonen, Janne 118.5 m - 122 m 218.3
2. Maeaettae, Jarkko 111 m - 116 m 218.0
3. Niemi, Sami 110 m - 114 m 214.6
4. Muotka, Olli 110.5 m - 110 m 202.3
5. Asikainen, Lauri 110 m - 107 m 197.5
6. Kulmala, Mika 108.5 m - 107.5 m 195.2
7. Aalto, Antti 105 m - 108.5 m 189.2
8. Larinto, Ville 96.5 m - 112.5 m 178.1
9. Valta, Ossi-Pekka 98.5 m - 107 m 169.3
10. Olli, Harri 102 m - 100 m 164.0

Neueste Nachrichten