Vassiliev gewinnt beide Titel in Russland

Erstellt am: 26.03.2012 15:09 / sk


Dimitry Vassiliev war der beste Springer bei den russischen Meisterschaften vergangenes Wochenende in Tchaikowski.

 

Der 32-jährige Routinier gewann den Titel sowohl auf der Normal-, als auch auf der Großschanze. 

 

Die Ergebnisse von Dimitry Vassiliev »

 

Am Samstag siegte er auf der HS 95 mit 102,5 m und 100 m (253,0 Punkte) vor Ilya Rosliakov (250,0 Punkte) und Alexander Sardyko (237,0 Punkte).

 

Einen Tag später sicherte sich Vassiliev seinen zweiten Meistertitel mit Sprüngen auf 129,5 m und 128,5 m (243,9 Punkte) auf der HS 125-Anlage. Die weiteren Plätze auf dem Podest gingen diesmal an Anton Kalinitschenko (238,9 Punkte) und Alexander Sardyko (230,4 Punkte).

 

 

Top 10, Russische Meisterschaften, Tchaikowski HS 125; 25.3.2012

 

Rang Name Weite Punkte
1. Vassiliev, Dimitry 129.5 m - 128.5 m 243.9
2. Kalinitschenko, Anton 125.5 m - 130 m 238.9
3. Sardyko, Alexander 129 m - 124 m 230.4
4. Hazetdinov, Ilmir 119 m - 118.5 m 200.5
5. Chaadaev, Petr 119 m - 114.5 m 192.3
6. Ipatov, Dimitry 114 m - 112 m 177.3
7. Trofimov, Roman 114 m - 110 m 173.7
8. Rosliakov, Ilya 117 m - 107.5 m 173.1
9. Oshepkov, Stanislav 110 m - 111.5 m 168.2
10. Romashov, Alexey 110.5 m - 110.5 m 167.3

 

 

Top 10, Russische Meisterschaften, Tchaikowski HS 95; 24.3.2012

 

Rang Name Weite Punkte
1. Vassiliev, Dimitry 102.5 m - 100 m 253.0
2. Rosliakov, Ilya 99.5 m - 101 m 250.0
3. Sardyko, Alexander 99 m - 97.5 m 237.0
4. Kalinitschenko, Anton 101.5 m - 91 m 228.0
5. Hazetdinov, Ilmir 90.5 m - 100 m 225.5
6. Ipatov, Dmitri 97 m - 90.5 m 218.0
7. Romashov, Alexey 91 m - 96 m 217.0
8. Trofimov, Roman 85.5 m - 95.5 m 203.5
9. Buyvolov, Alexey 89 m - 89 m 197.0
10. Pachin, Andrey 90 m - 87.5 m 195.0

Neueste Nachrichten