Siege für Sardyko und Kalinitschenko

Erstellt am: 14.10.2011 19:18 / sk


Nur wenige Tage nach dem tragischen Tod von Pavel Karelin fanden nun in Almaty die russichen Meisterschaften statt. An den 21-jährigen, der bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam, wurde dabei in einer Gedenkminute erinnert.

 

Bei den Meisterschaften, die zum ersten Mal in Kasachstan ausgetragen wurden, gewann Alexander Sardyko den Titel von der Normalschanze. Er siegte mit Sprüngen auf 99 m und 97 m und 241,5 Punkten.

 

Das ist Alexander Sardyko »

 

Zweiter wurde Anton Kalinitschenko mit 238.5 Punkten. Roman Trofimov, nach dem ersten Durchgang noch auf dem siebenten Rang, konnte sich mit 99 m im Finale noch auf Platz drei verbessern.

 

Den Sieg von der Großschanze sicherte sich Anton Kalinitschenko, vor kurzem guten Zwölfter beim FIS Grand Prix in Hinzenbach, mit 126 m und 131,5 m (244,5 Punkte).

 

Das ist Anton Kalinitschenko »

 

Der zweite Platz ging an Denis Kornilov mit 241,8 Punkten, gefolgt von Dimitry Vassiliev, der nach dem ersten Durchgang in Führung lag und am Ende mit 234,5 Punkten auf dem dritten Rang landete.

 

 

Top 10, Russische Meisterschaften Almaty HS 106; 13.10.2011

 

Rang Name Weite Punkte
1. Sardyko, Alexander 99 m - 97 m 241.5
2. Kalinitschenko, Anton 98 m - 97 m 238.5
3. Trofimov, Roman 94 m - 99 m 234.5
4. Buyvolov, Alexey 96 m - 97 m 233.5
5. Kornilov, Denis 96.5 m - 96 m 233.0
6. Ipatov, Dimitry 97.5 m - 95 m 232.5
7. Hazetdinov, Ilmir 93 m - 98.5 m 230.5
8. Vassiliev, Dimitry 97.5 m - 92.5 m 227.5
9. Sporynin, Dimitry 92.5 m - 94.5 m 216.5
10. Maximochkin, Mikhail 90 m - 95 m 215.5

 

 

Top 10, Russische Meisterschaften Almaty HS 140; 14.10.2011

 

Rang Name Weite Punkte
1. Kalinitschenko, Anton 126 m - 131.5 m 244.5
2. Kornilov, Denis 125 m - 131 m 241.8
3. Vassiliev, Dimitry 127 m - 125.5 m 234.5
4. Sardyko, Alexander 121.5 m - 129.5 m 232.8
5. Romashov, Alexey 124 m - 127 m 230.3
6. Hazetdinov, Ilmir 126 m - 125 m 229.8
7. Ipatov, Dimitry 124 m - 126.5 m 229.4
8. Trofimov, Roman 123 m - 126.5 m 226.6
9. Shuvalov, Alexander 124.5 m - 125.5 m 226.5
10 Buyvolov, Alexey 121.5 m - 124.5 m 218.8

Neueste Nachrichten