Dobovsek gewinnt bei Universiade in der Türkei

Erstellt am: 30.01.2011 17:26 / os


Matej Dobovsek ist der beste studentische Skispringer der Welt. Bei der Winter-Universiade in Erzurum in der Türkei siegte der 20-jährige Slowene mit 285,7 Punkten vor dem weltcuperfahrenen Polen Maciej Kot (281,9). Bronze gewann mit Ziga Mandl ein weiterer Slowene.

 

In einem Wettkampf, an dem viele Weltcupspringer teilnahmen, erzielte Daniel Lackner aus Österreich den undankbaren vierten Rang. Die ebenfalls weltcuperfahrenen Dimitri Ipatov aus Russland und der Deutsche Christian Ulmer wurden Fünfter bzw. Sechster.

 

15-jähriger Türke wird guter 24.

 

Ein bemerkenswertes Resultat erzielte der erst 15-jährige türkische Lokalmatador Faik Yuksel, der guter 24. wurde und damit beispielsweise nur wenige Plätze hinter dem routinierten Jörg Ritzerfeld aus Deutschland (14.) landete.

Neueste Nachrichten