Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und Social Media einzubinden. Privacy Policy

Berkutschi Premium Partners

Covid-19 positiv: Schweizer Meisterschaft der Skispringer verschoben

Erstellt am: 06.10.2020 23:24 / hn

Die Schweizer Skisprung-Meisterschaften können nicht wie geplant am kommenden Wochenende in Einsiedeln durchgeführt werden. Der Grund hierfür ist, dass zwei Mitglieder des Männer-Teams – Killian Peier und Andreas Schuler – am vergangenen Wochenende positiv auf Covid-19 getestet worden sind.


Sämtliche Athleten und Betreuer, welche zuletzt den Trainingskurs in Oberstdorf absolviert haben, sind zwar wohlauf, mussten sich entsprechend den Vorschriften aber vorsorglich in Quarantäne begeben. 

Die Schweizer Meisterschaften 2020 im Skispringen finden nun voraussichtlich am Wochenende vom 24. und 25. Oktober anlässlich der Helvetia Nordic Trophy in Einsiedeln statt.

Neueste Nachrichten