Park City - Utah Olympic Park Jumps

Standort:
Park City
Name:
Utah Olympic Park Jumps
Hill-size:
100.0
K-Punkt:
90.0
Weltcup Schanzenrekord:

99.0m

Hannawald, Sven am 10.02.2002

Höhe Schanzentisch:
2.3m
Neigung Schanzentisch:
10.0°
Neigungswinkel Aufsprunghang:
35.0°
Baujahr:
1994
Fassungsvermögen Zuschauer:
21000
Schanzenzertifikat:
Kontakt:

Utah Olympic Park
3429 Olympic Parkway
Park City, Utah 84098

Tel.: 435.658.4200
park@utaholympiclegacy.com

www.utaholympiclegacy.com
www.pcnordicskiclub.org







Schon 1989 wurde der Bau eines Skisprungzentrums in Bear Hollow bei Salt Lake City beschlossen und 1994 konnte dann die neue K90-Mattenschanze, sowie die vier kleineren Jugendschanzen eingeweiht werden. 

Für die Olympischen Spiele 2002 wurde dann die K90 renoviert und daneben eine K120-Schanze neu gebaut. Auf einer Höhe von 2237 m über NN sind die Schanzen im Utah Olympic Park die höchstgelegen Wettkampfschanzen der Welt. 

Die beiden Olympiaschanzen, sowie die 4 Trainingsschanzen sind mit ihren Plastikmatten die Haupttrainingsanlagen der US-Skisprung-Nationalmannschaft im Sommer und Winter und wurden nach den Olympischen Spielen 2002 auch noch bei Continentalcup-Springen eingesetzt.

Anreise

Leistungsbarometer

Name Nation Podestplätze Min Max Starts