Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und Social Media einzubinden. Privacy Policy

Berkutschi Premium Partners

Oslo - Midtstubakken

Standort:
Oslo
Name:
Midtstubakken
Hill-size:
106.0
K-Punkt:
95.0
Weltcup Schanzenrekord:

110.0m - Schlierenzauer, Gregor am 26.02.2011

Höhe Schanzentisch:
Neigung Schanzentisch:
10.5°
Neigungswinkel Aufsprunghang:
33.5°
Baujahr:
1955
Fassungsvermögen Zuschauer:
10000
Schanzenzertifikat:
Kontakt:

Skiforeningen
Kongeveien 5
0787 Oslo

Phone:+47 22 92 32 00
Fax: +47 22 92 32 50
skif@skiforeningen.no

www.skiforeningen.no







Der Midtstubakken wurde 1955 errichtet, bei der WM 1966 in Oslo sprangen dort die Nordisch Kombinierten. Für die Weltmeisterschaft 1982 wurde die Schanze dann wieder modernisiert, mit der in der DDR entwickelten Weitenmessanlage ROBOTRON ausge­stattet und dort auch das Normalschanzenspringen K85 der Spezialspringer ausgetragen. Es gewann der Österreicher Armin Kogler. Doch dann wurde die Schanze nach dem letzten Wettkampf 1992 stillgelegt.

Zur WM 2011 in Oslo wurde eine neue Normalschanze neben dem Holmenkollen erbaut. Die Arbeiten begannen im August 2008 und im September 2010 wurde die neue Anlage offiziell eröffnet

Anreise

Leistungsbarometer

Podestplätze

16.09.2018 : COC
16.09.2018 : COC
15.09.2018 : COC
15.09.2018 : COC
20.09.2015 : COC
20.09.2015 : COC
19.09.2015 : COC
19.09.2015 : COC
09.03.2012 : WC
19.02.2012 : COC
18.02.2012 : COC
17.02.2012 : COC
27.02.2011 : WM
26.02.2011 : WM
25.02.2011 : WM
19.09.2010 : COC
19.09.2010 : COC
18.09.2010 : COC
18.09.2010 : COC
23.02.1966 : WM