Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und Social Media einzubinden. Privacy Policy

Aschenbach, Hans-Georg

Nationalität
DDR
Geburtstag
25.10.1951
Geburtsort
Brotterode
Geburtsland
DDR
Weltcup Debüt
1971
Weltcup Siege
0
Karriere Ende
1976


Timeline

Zusätzliche Informationen:

Nach seiner Karriere studierte er Medizin und wurde später Arzt der Skisprung-Nationalmannschaft der DDR.


Als die Mannschaft an einem Wettkampf in Hinterzarten (GER) teilnahm, nutzte er diese Gelegenheit und blieb in Westdeutschland.


Als Oberstleutnant der Nationalen Volksarmee der DDR war er der höchstrangige Militär der flüchtete.


Aschenbach arbeitet heute als Arzt in Freiburg.