Freitag, Richard

Nationalität
Deutschland
Geburtstag
14.08.1991
Weltcup Siege
8
T
Ger freitag

Timeline

Karriere



Richard Freitag hatte seinen ersten Auftritt im FIS Weltcup am 29. Dezember 2009 in Oberstdorf (GER), er wurde 46.

… Bei den Junioren-Weltmeisterschaften 2011 in Otepää (EST) gewann er Silber mit dem Team

… Bei der WM in Oslo wenige Wochen später belegte er die Plätze 15 (LH) und 4 (Team LH)

… Richard Freitag errang seinen ersten Weltcupsieg am 11.12.2011 in Harrachov (CZE)

... Bei den Skiflugweltmeisterschaften in Vikersund (NOR) 2012 gewann der die Silbermedaille mit dem deutschen Team

... Bei den Weltmeisterschaften 2013 in Val di Fiemme gewann er Silber mit dem Team und Bronze im Mixed-Team-Wettkampf

... 2015 in Falun (SWE) stand er im siegreichen deutschen Mixed-Team bei den Weltmeisterschaften

... bei den Skiflug-Weltmeisterschaften in Bad Mitterndorf im Januar 2016 gewann er Silber mit dem Team

... zwei Jahre später, bei der nächsten Skiflug WM in Oberstdorf, holte er Bronze im Einzel, kurz danach gewann er bei den Olympischen Spielen in PyeongChang Silber mit dem Team



Höhepunkte



> Silber mit dem Team bei der Junioren-WM 2011

> Silber mit dem Team bei der Skiflug-WM 2012 und 2016

> Silber (Team) und Bronze (Mixed Team) bei der WM 2013

> Gold (Mixed) bei der WM 2015

> Bronze (Einzel) bei der Sklfug WM 2018

> Silber (Team) bei den Olympischen Spielen 2018



Persönliches



> Sein Vater Holger war auch Skispringer. Er gewnn ein Weltcupspringen (08.01.1983 in Harrachov)