Sapporo - Miyanomori

Standort:
Sapporo
Name:
Miyanomori
Hill-size:
100.0
K-Punkt:
90.0
Weltcup Schanzenrekord:

102.0m

Malysz, Adam am 03.03.2007

Höhe Schanzentisch:
Neigung Schanzentisch:
10.5°
Neigungswinkel Aufsprunghang:
34.5°
Baujahr:
1969
Fassungsvermögen Zuschauer:
20000
Schanzenzertifikat:
Winter Zertifikat gültig bis : 31.12.2020
Download »
Sommer Zertifikat gültig bis : 31.12.2020
Download »
Kontakt:

Ski Association of Sapporo
Sapporo Bldg. 10F
North 2, West 3 Chuo-ku
Sapporo Hokkaido 060-0002

Phone: +81 (11) 221 16 61
Fax: +81 (11) 232 59 75
sas7@x.age.ne.jp
www.age.ne.jp/x/sas

Miyanomori Ski Jump
18-chome Miyanomori 1-jo Chuo-ku
Sapporo

  • Jpn sapporo m8

  • Jpn sapporo m2

  • Jpn sapporo m4

Die für die Olympischen Spiele 1972 als K70 errichtete Miyanomori-Normalschanze besitzt einen Mattenbelag und wird noch bei nationalen und internationalen Springen eingesetzt. Von 1980 bis Ende der 90er Jahre wurden auf der Miyanomori regelmäßig auch Weltcup-Springen veranstaltet. Bei der Nordischen Ski-WM 2007, die übrigens die erste in Asien war, ist auch die K90 wieder zum Einsatz gekommen.

Anreise

Leistungsbarometer

Name Nation Podestplätze Min Max Starts
1 Takanashi, Sara T
6
1
0
12 1 10
2 Nykaenen, Matti T
4
0
0
1 1 4
3 Weissflog, Jens T
2
0
0
10 1 4
4 Seifriedsberger, Jacqueline T
1
1
1
24 1 8
5 Goldberger, Andreas T
1
1
0
22 1 4
6 Rathmayr, Werner T
1
1
0
42 1 5
7 Ito, Yuki T
1
1
0
16 1 10
8 Mattel, Coline T
1
1
0
37 1 8
9 Akimoto, Masahiro T
1
0
1
51 1 4
10 Lundby, Maren T
1
0
1
29 1 10
11 Sato, Akira T
1
0
0
59 1 6
12 Malysz, Adam T
1
0
0
8 1 2
13 Kiesewetter, Andre T
1
0
0
1 1 1
14 Hoellwarth, Martin T
1
0
0
1 1 1
15 Vettori, Ernst T
1
0
0
44 1 8
16 Bulau, Horst T
1
0
0
64 1 5
17 Iraschko-Stolz, Daniela T
0
2
1
16 2 8
18 Vogt, Carina T
0
2
0
35 2 9
19 Dluhos, Ladislav T
0
2
0
59 2 7
20 Thoma, Dieter T
0
2
0
38 2 7