Evgeniy Klimov russischer Meister

Erstellt am: 11.01.2017 18:46 / sk Teams competition rus

Am Dienstag fanden in Chaikovsky die russischen Meisterschaften im Skispringen von der Großschanze statt. Der Sieg ging überlegen an Evgeniy Klimov.


Der 22-jährige, der am 4. Januar in Innsbruck als Dritter zum ersten Mal im Weltcup auf dem Podest stand, gewann mit den weitesten Sprüngen in beiden Durchgängen auf 139.5 m und 147 m und 291.2 Punkten. 

 

Rang zwei sicherte sich Maxim Sergeev, der 132.5 m und 140 m weit sprang und dafür 270.0 Punkte erhielt. Der dritte Platz auf dem Podest ging an Denis Kornilov mit 127 m und 137 m und 253.2 Punkten.

 

Auf den Plätzen vier bis sechs folgten Dimitry Vassiliev (241.9 Punkte), Mikhail Maksimochkin (239.4 Punkte) und Alexey Romashov (239.1 Punkte).

 

Den Teamwettkampf am Mittwoch gewannen die Springer aus Nizhny Novgorod, Denis Kornilov, Mikhail Maksimochkin, Roman Trofimov und Ivan Lanin, mit 991.7 Punkten.

 

Ergebnis Einzel

Ergebnis Team