REHAU SKI LINE

Ski line bearbeitet 3

ANLAUFSPUREN MIT WELTKLASSE-NIVEAU  -  SKI-LINE ® MODULE


Das Anlaufspursystem SKI-LINE  ® DOUBLE TRACK ist eine neuartige, innovative Kombination aus Winter- und Sommerspur in einem Modul. 


Entwickelt wurde das patentierte System von Herrn Peter Riedel. In einer Kooperation mit REHAU entstand das Produkt SKI-LINE. 

 

Infos zu Rehau: nicht nur im Winter stark: REHAU Systeme im Sportstättenbau.


DETAILS »Statt die Schanze im Winter in der gesamten Breite mit einer Schneeschicht zu belegen, werden bei SKI-LINE nur die beiden Winterspuren mit Schnee befüllt. Dank der Konstruktion mit seitlicher Spurführung aus gleitfähigem Spezialkunststoff können über 90 Prozent Schnee gegenüber herkömmlichen Systemen eingespart werden. REHAU Kühlrohre transportieren die Kälte genau dorthin, wo sie benötigt wird - direkt unter die Winterspur. 

Die SKI-LINE-Systeme ermöglichen es jedem Schanzenbetreiber Weltcup-sichere Komponenten zu nutzen und stellen für jeden Athleten gleichbleibende Wettkampfbedingungen sicher:


Mit dem SKI-LINE ® DOUBLE TRACK kann ganzjährig auf jeder Schanze und ohne aufwändigen Umbau gesprungen werden kann.


Doch SKI-LINE bietet noch weit mehr. Egal, ob integrierte Lösungen in einem Modul, oder individuell zugeschnittene Varianten in Einzelmodulen gesucht werden: In der SKI-LINE Produktfamilie bleiben keine Wünsche offen. 

 -------------------

SKI-LINE ® DOUBLE TRACK DETAILS >>                
SKI-LINE  ® SUMMER TRACK DETAILS >>                        
SKI-LINE  ® DOUBLE TRACK PLUS DETAILS >>
SKI-LINE  ® TRACK-IN-TRACK DETAILS >>
SKI-LINE  ® MOBILE TRACK DETAILS >>
SKI-LINE  ® JUNIOR TRACK DETAILS >>
SKI-LINE  ® DATA TRACK

DETAILS >>



REHAU GALLERY  >>

 

 -------------------

Großes Engagement für kleine Springer:

 

Mehr zur Kinder-Vierschanzentournee  >>

 

--------------------

Auf diesen Schanzen ist das Rehau System installiert:

 

Nachwuchsschanzen GRÖßE BAUJAHR   DETAILS/LINK
PÖHLA (GER) K 38 / K8 2007/08  
WINTERBERG (GER) K 87 / K 44 2007/2008    
HANAWA (JPN) K 38 2012  
TSCHAGGUNS (AUT) K 90 / K70 / K40 2013 DETAILS »

 

World Cup-Schanzen GRÖßE BAUJAHR   DETAILS/LINK
TRONDHEIM (NOR) K 123 2007 DETAILS »
CHAUX-NEUVE (FRA) K 106 2009/2010 DETAILS »
HINZENBACH (AUT) K 85 2010 DETAILS »
CHAIYKOVSKIY (RUS) K 125 (+4)   2010/2011 DETAILS »
NISHNY TAGIL (RUS) K 90 / K120 2011 DETAILS »
OBERWIESENTHAL (GER)  K 95 2013  
ZAO (JPN) K 90 2013  DETAILS »

 

Olympiaschanzen GRÖßE BAUJAHR   DETAILS/LINK
GAR.-PARTENKIRCHEN (GER) K 125 2008 DETAILS »
COURCHEVEL (FRA) K 90 2011 DETAILS »
SAPPORO (JPN) K 90 / K120 2013 DETAILS »