Maren Lundby dominiert an Tag 1

Erstellt am: 08.02.2018 11:22 / sk 2 kopie

Nach dem Training der Herren am Mittwoch und Donnerstag Vormittag hat nun auch für die Damen das Skispringen im Rahmen der Olympischen Spiele in Pyeongchang begonnen. Drei Trainingssprünge von der Normalschanze hatten die Damen am Donnerstag Nachmittag (Ortszeit) zu absolvieren. Bei guten Bedingungen war bereits nach dem ersten Training klar, wen es im Rahmen der zweiten Olympischen Entscheidung im Damenskispringen zu schlagen gilt.


Die Norwegerin Maren Lundy hat ihre überragende Form des bisherigen Winters mit nach Pyeongchang genommen. Die Gesamtweltcup-Führende zeigte im Training von Pyeongchang eine herausragende Leistung und erreichte in allen drei Trainingsdurchgängen die höchste Punktzahl. Sprünge auf 107,5 und zweimal 105,5 Meter waren die überragende Trainingsbilanz der 23-jährigen auf der HS 109 Normalschanze von Pyeongchang. Lundby ist die klare Favoritin für die zweite Goldmedaille in der Geschichte das Damenskispringens.

 

Hinter Lundby brachten sich Sara Takahashi (JPN) und Katharina Althaus (GER) aussichtsreich in Stellung. Die Japanerin Yuki Ito und Irina Avvakumova aus dem Russischen Team präsentierten sich ebenfalls in Reichweite des Podiums. Stark traten auch die beiden frischgebackenen Medaillengewinnerinnen der Junioren-WM in Kandersteg, die beiden Sloweninnen Nika Kriznar und Ema Klinec, auf. Beiden ist zumindest eine Aussenseiterchance auf einen Medaillenplatz einzuräumen.

 

Das zweite Training der Damen findet am Samstag um 16:30 (08:30 MEZ) statt, die dritte Trainingssession folgt dann am Sonntag um 20:00, (12:00 MEZ). Der Wettkampf der Damen beginnt am Montag um 21:50 (13:50 MEZ)

 

Komplettes Ergebnis

Statistiken

Weitester Sprung
110.0m
Lundby20171130mr173 Lundby, Maren (NOR)
Kürzester Sprung
56.0m
Park Park, Guy-Lim (KOR)
Durchschnittliche Weite
88.7m
Sprünge über K-Punkt
24.6%
Anzahl Nationen
14
Anzahl Nationen in den Top 10
6
Beste Nation in den Top 30
4
De Deutschland
Si Slowenien
Jp Japan
Ru Russland
Für Lundby, Maren ist es der erste Sieg seit
27.01.18
Si Ljubno
Für Norwegen ist es der erste Sieg seit
04.02.18
Forfang24112017fm060 Forfang, Johann Andre (NOR) Willingen