Sapporo Day 1

Der Weltcup macht Station in Japan
Genauer gesagt auf der Okurayama in Sapporo
Die Schanze mit dem wohl spektakulärsten Ausblick
Direkt auf die Millionenstadt
Kleine Wärmequellen an der Analge
Natürlich musste auch die Spur kontrolliert werden
Noch ist es hier leer, ...
... dass wird sich beim Training und derQualifikation aber ändern
Thomas Morgenstern und Andi Kofler haben Spass hier im Fernen Osten, ...
... auch wenn es vielleicht nicht immer so aussieht
Natürlich haben sie und ihre Kollegen auch in Japan ihre Fans
Journalisten hätten noch einige Platz gehabt
Yukon De Leeuw aus Kanada
Er wird morgen im Wettkampf dabei sein
Dimitri Vassiliev
Nach guten Ergebnissen in Harrachov hat Jan Matura sicher auch hier überzeugen
Richard Freitag kämpft um einen Platz im deutschen WM-Team
Stefan Thurnbichler
Andreas Stjernen gelang ein guter Sprung auf Platz 9 in der Qualifikation
Fumihisa Yumoto konnte auch zufrieden sein
Der Japaner wurde Dritter
Der Beste der Qualifikation war Michael Uhrmann

Sehen Sie auch