PyeongChang

Ein gewaltiges Wintersport-Projekt entsteht derzeit in Südkorea
Seit Sommer 2006 wird in PyeongChang / Südkorea an einem gewaltigen Erholungs- und Wintersportzentrum gebaut.
Einen Namen hat das Ganze bereits:
Gesamtkosten des Projektes: rund 1 Milliarde Euro.
Ursprünglich war geplant, die Anlage im Rahmen der Olympischen Spiele 2014 zu benutzen
Diese wurden dann aber bekanntlich nach Russland vergeben.
Die 50 Mio. Euro teure Skisprunganlage soll in Kürze fertiggestellt werden
Der Nachwuchs kommt nicht zu kurz: fünf Mattenschanzen K125, K98, K60, K35 und K15 entstehen im Rahmen des Projektes

Sehen Sie auch

Ay2i7262

Erstellt am: 20.02.2018 | Bilder: 43

Au0i6689

Erstellt am: 19.02.2018 | Bilder: 126

7dt 4515

Erstellt am: 18.02.2018 | Bilder: 49

Ay2i3963

Erstellt am: 18.02.2018 | Bilder: 48

Bt4i3465

Erstellt am: 17.02.2018 | Bilder: 116

7dt 2785

Erstellt am: 15.02.2018 | Bilder: 89

7dt 0004

Erstellt am: 14.02.2018 | Bilder: 84

Ay2i7112

Erstellt am: 13.02.2018 | Bilder: 43

Au1i8896

Erstellt am: 11.02.2018 | Bilder: 34

4

Erstellt am: 11.02.2018 | Bilder: 110

7dt 7977

Erstellt am: 09.02.2018 | Bilder: 33

2

Erstellt am: 07.02.2018 | Bilder: 20

Mac

Erstellt am: 16.02.2017 | Bilder: 61

Pyeongchang ladies 2 0018

Erstellt am: 16.02.2017 | Bilder: 45

Ay2i1360

Erstellt am: 15.02.2017 | Bilder: 56

Ay2i8293

Erstellt am: 15.02.2017 | Bilder: 57

Pyeongchang ladies 1 0024

Erstellt am: 15.02.2017 | Bilder: 31

Pyeongchang di 0002

Erstellt am: 15.02.2017 | Bilder: 36

Ay2i3292

Erstellt am: 14.02.2017 | Bilder: 42