Oberstdorf - WC Competition 2013

Auftakt der 62. Vierschanzentournee
Wie immer in Oberstdorf
Die Aussicht ist schon mal einen Blick wert, ...
... das wissen auch sie
Dann steht aber nicht mehr der Ausblick sondern die Springer im Mittelpunkt ...
... in der vollen Erdinger Arena
Jan Ziobro
Piotr Zyla
Janne Ahonen
Daiki Ito
Ole Marius Ingvaldsen
Severin Freund
Gregor Schlierenzauer
Anssi Koivuranta
Kamil Stoch
Simon Ammann
Martin Schmitt
Noriaki Kasai
Anders Bardal
Peter Prevc
Die Stimmung kochte im Stadion
Für Anders Jacobsen und ...
... und Andreas Wellinger ist die Hoffnung auf einen sehr guten Gesamtplatz wohl schon vorbei
Mackenzie Boyd-Clowes macht erneut Weltcuppunkte für Kanada
Jarkko Määttä erzielte als 23. sein bisher bestes Ergebnis
Was war los, Jurij Tepes?
Ehemalige Tourneesieger aus Österreich: Wolfgang Loitzl ...
... und Andreas Kofler
Jan Ziobro fliegt hier nicht mehr so gut wie in Engelberg
Leichte Probleme bei der Ausfahrt hatte Robert Kranjec
Klemens Muranka jubelte im 1. Durchgang über den weitesten Sprung des Tages, ...
... war dann aber über den 14. Platz doch enttäuscht
Kamil Stoch gelang eine Aufholjagd im Finale
Michael Neumayer jubelte über seinen tollen zweiten Sprung
Severin Freund konnte die hohen Erwartungen nicht ganz erfüllen
Auch Gregor Schlierenzauer landete nicht so weit vorne wie erwartet
Marinus Kraus kann mit Platz 8 zum Auftakt sehr zufrieden sein
Der Altmeister bleibt vorne dran. Noriaki Kasai wurde Sechster
Thomas Morgenstern hat seine tolle Form in der Verletzungspause nicht verloren
Er startet mit Platz 5 in die Tournee
Der Überraschungsmann aus Österreich: Thomas Diethart springt auf Platz 3, ...
... den teilte er sich mit Peter Prevc aus Slowenien
Zweiter Platz für den besten Norweger, Anders Bardal
Simon Ammann war der Beste heute
Erster Sieg in dieser Saison für den Schweizer
Die Top 3 waren diesmal 4: Anders Bardal, Simon Ammann, Peter Prevc und Thomas Diethart

Sehen Sie auch